Personal Affairs - Yesh! 2017    Trailer

So 26.03.

18:10 Arab/e

Arab/e

Mi 29.03.

21:10 Arab/e

Arab/e

Personal Affairs - Yesh! 2017

Neues aus der jüdischen Filmwelt

Vom 23. bis 29. März 2017 finden im Houdini und im Arthouse Uto zum dritten Mal die Filmtage Yesh! - Neues aus der jüdischen Filmwelt statt. Die Programmübersicht finden Sie hier.

«Personal Affairs»
Nabeela und Saleh leben in Nazareth vor sich her, gelangweilt nach vielen Jahren Ehe. Die hochschwangere Tochter Samar kümmert sich derweil in Ramallah um ihre demente Grossmutter. Samars Ehemann George wird unverhofft für eine amerikanische Filmproduktion gecastet und erhält erstmals einen Passierschein zur Einreise nach Israel. Sohn Tarek will sich partout nicht zu seiner Freundin bekennen, was ausgerechnet an einem israelischen Checkpoint zu einem heftigen Streit führt. Hisham, der zweite Sohn, lädt die Eltern zu sich nach Schweden ein. Aber auch das beschwingt die Ehe von Nabeela und Saleh nicht.
In ihrem Spielfilmdebut blickt Autorin und Regisseurin Maha Haj äusserst unterhaltsam auf den Alltagswahnsinn einer palästinensischen Familie.

Personal Affairs - Yesh! 2017

von Maha Haj
mit Sanaa Shawahdeh, Mahmoud Shawahdeh, Doraid Liddawi

Spielfilm
Drama
Israel 2016, 88 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 24.03.2017

Riffraff